KONFERENZINFOS

08. – 10. November 2022 in Essen

 


Die Stadtwerke Essen AG

Die Stadtwerke Essen sind Netzbetreiber, Lieferant und Dienstleister mit über 150-jähriger Tradition. Sie versorgen das Stadtgebiet Essen mit Erdgas, Trinkwasser und Strom. In den Bereichen Erdgas und Trinkwasser sind die Stadtwerke nicht nur Lieferant sondern auch Netzbetreiber. Strom gehört seit 2009 als Vertriebssparte ins Portfolio der Stadtwerke. Zusätzlich bieten sie ergänzende Dienstleistungen, wie beispielsweise einen Contracting-Komplettservice an.

Auch die Wartung und Pflege des Abwassernetzes und der Betrieb des Essener Hafens gehören zu den vielfältigen Aufgaben der Stadtwerke Essen. Bei all dem blickt das Essener Unternehmen auf eine langjährige Geschichte zurück.

Seit jeher sind die Stadtwerke in Essen zu Hause und schätzen die Nähe zu Ihren Kunden und den Bürgern der Stadt. So engagieren sich die Stadtwerke Essen tatkräftig für Einrichtungen, Institutionen, Vereine und Projekte in Essen und bringen so ihre Verbundenheit zu ihrer Heimatstadt zum Ausdruck.

Die Stadtwerke Essen werden seit 1979 als Aktiengesellschaft geführt. Das Unternehmen ist zu 51% im Besitz der Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (EVV), einer hundertprozentigen Tochter der Stadt Essen. Weitere Anteilseigner sind die westenergie AG mit 29% und die Thüga AG mit 20%.